Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

 

Carina Konrad
Grabenhof 1
56291 Bickenbach


E-Mail: politik@carinakonrad.de

 

Spendenkonto für den Bundestagswahlkampf:

FDP Kreisverband Rhein-Hunsrück

 

IBAN: DE91 5605 1790 0117 5795 24

BIC: MALADE51SIM

 

Kreissparkasse Rhein-Hunsrück

 

Als Privatperson können Sie Ihre Spende an die FDP bis zu 3.300 Euro im Jahr steuerlich geltend machen, bei gemeinsamer Veranlagung bis zu 6.600 Euro, unabhängig davon, ob Sie zusätzlich etwa an Vereine oder für andere gemeinnützige Zwecke spenden.

Eine Spende von 500 Euro kostet Sie im günstigsten Fall 250 Euro:

1. Die steuerliche Vergünstigung ist gestaffelt.
Für die ersten 1.650 Euro bzw. 3.300 Euro werden Ihnen nach § 34g EstG exakt 50% der gespendeten Summe zuzüglich des eingesparten
Solidaritätszuschlags von der Steuerschuld abgezogen. Darüber hinaus gehende Beiträge können Sie bis zur Höhe von 1.650 Euro bzw. 3.300 Euro nach § 10b EstG in Ihrer Steuererklärung als Sonderausgabe geltend machen.
Sie reduzieren die Steuerzahlung folglich in Höhe des individuellen Steuersatzes.

Steuerliche Vergünstigungen genießen ausschließlich natürliche Personen. Spenden von juristischen Personen sind natürlich zulässig und gewünscht, können aber steuerlich nicht abgesetzt werden.
Spenden von Personengesellschaften werden wie Spenden von juristischen Personen behandelt, es sei denn, sie können einzelnen natürlichen
Personen zugerechnet werden.

Für Spenden von Berufsverbänden und
steuerbegünstigten Verbänden gelten Sonderbestimmungen, über die ich
erforderlichenfalls gerne Auskunft gebe.

Anonyme Spenden über 500 Euro dürfen nicht angenommen werden. Für Spender ohne deutsche Staatsbürgerschaft gilt: Spenden über 1.000 Euro dürfen nicht angenommen werden. Barspenden über 1000 Euro dürfen nicht angenommen werden.

Alle Spenden sind unter Angabe von Name und
Anschrift des Spenders mit dem  Rechenschaftsbericht der FDP zu veröffentlichen, sofern die Spenden den Betrag von 10.000 Euro pro Person und Kalenderjahr überschreiten. Großspenden von über 50.000 Euro müssen
unverzüglich dem Bundestagspräsidenten gemeldet und von diesem zeitnah
veröffentlicht werden.

Für Parteimitglieder gilt: Mitgliedsbeiträge und
Spenden werden als Zuwendungen zusammengefasst, die als Gesamtsumme
steuerlich geltend zu machen ist. Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetangebot des Deutschen Bundestages www.bundestag.de.


Bitte geben Sie bei Ihrer Spende Ihren Namen und
Ihre vollständige Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können. Benutzen Sie hierzu bitte das Feld "Verwendungszweck" auf dem Überweisungsträger.

 

 

 

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FDP politik@carinakonrad.de